Keynote Dave Barney auf der Analytics Summit

Reif & Kollegen on Tour: SEOkomm, Analytics Summit und YoastCon 2017

Der SEO-Markt entwickelt sich rasant. Um immer am Puls der Zeit zu sein und die neuesten Trends im Suchmaschinenmarketing im Blick zu haben, waren unsere ProjektmanagerInnen auch in diesem Herbst auf den wichtigsten Konferenzen der Branche unterwegs. Hier eine kurze Zusammenfassung der Highlights der Veranstaltungen.

SEOkomm am 17. November in Salzburg

Vortag auf der SEOkomm 2017

Eine Top-Konferenz im Bereich der Suchmaschinenoptimierung ist die jährlich in Salzburg stattfindende SEOkomm. In diesem Jahr besuchten unsere beiden Projektmanagerinnen Anja Sailer und Olga Dytynko diese Veranstaltung. Die Konferenz befasste sich hauptsächlich mit SEO-Aspekten. Dabei wurde sowohl die technische als auch die inhaltliche Seite genauestens betrachtet. Die Vorträge in Salzburg fanden auf 3 verschiedenen Tracks statt, einer Hauptbühne und zwei kleineren Bühnen. So konnten die Teilnehmer immer die relevantesten Themen für sich aussuchen bzw. sich auch aufteilen, wenn mehrere Teilnehmer einer Firma da waren. Super war, dass es sowohl Seminare für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene gab. Die Konferenz war zudem gespickt mit in der Szene bekannten Speakern wie zum Beispiel Marcus Tandler (CEO Ryte), Karl Kratz (Online-Marketing-Experte), Prof. Dr. Mario Fischer (u.a. Herausgeber und Chefredakteur des Magazins Websiteboosting), Johannes Müller (Webmaster Trends Analyst bei Google) und Christoph C. Cemper (Geschäftsführer LinkResearchTools).

Liebe Anja, liebe Olga, was habt ihr von der Konferenz mitgenommen? Was hat euch besonders gut gefallen?

Anja Sailer: „Es war super, sich einmal einen ganzen Tag lang losgelöst vom Tagesgeschäft mit der Thematik der Suchmaschinenoptimierung befassen zu können. So konnte ich weit über den Tellerrand hinausschauen und in Ruhe überlegen, bei welchen Kunden was in Frage kommen könnte. Genial war es auch, die vielen Ideen zu sammeln, sich verschiedene Cases anzuschauen und zu sehen, wie andere arbeiten. Natürlich kam auch der Austausch mit den anderen Teilnehmern nicht zu kurz. Neben all dem neuen Wissen, konnten wir uns auf der Networking-Party bei Fotobox, Kicker, Dart, Flipper und leckerem Essen in lockerer Atmosphäre weiter austauschen.“

Olga Dytynko auf der SEOkomm 2017.Olga Dytynko: „Mir ging es ähnlich wie Anja. Auch ich habe sehr viel Neues mitgenommen und mich mit den anderen Teilnehmern ausgetauscht. Mein persönlicher Favorit war Bastian Grimm (Director Organic Search bei Peak Ace AG) mit dem Thema „Relaunch“. Das Thema war sehr gut zusammengefasst und mit vielen praktischen Tipps angereichert. Karl Kratzs Vortrag zum Thema „Zukunft der Sprachsuche“ war extrem zukunftsorientiert und lieferte wertvolle Denkanstöße. Seine These: In der Zukunft müssen SEOs nicht mehr für Google & Co optimieren, sondern für Smart-Helfer wie zum Beispiel Alexa. Und wer da dann mit seiner Website nicht auf Platz 1 oder 2 ist in den SERPs ist, hat verloren. Denn sehr wahrscheinlich lässt sich niemand 10 Suchergebnisse oder mehr vorlesen. Solche Neuerungen müssen wir als Praxismaketing-Agentur immer auf dem Schirm haben.“

Analytics Summit am 9. November 2017 in Hamburg

 

Manuel Schmidt auf der Analytics Summit 2017.Ein durchweg positives Resümee zog Manuel Schmidt, unser Digital Analytics Experte von dem Analytics Summit in Hamburg. „Der Analytics Summit war eine extrem durchdachte und super geplante Konferenz mit Top-Speakern rund um Analytics-Themen. Ich nehme sehr viele Denkanstöße, Tipps und Tricks für noch bessere Datenqualität sowie Umsetzungsmöglichkeiten in Google Analytics und Google Tag Manager mit“, so Manuel Schmidts Feedback direkt nach der Konferenz.

Auf der Analytics ging es nicht nur um Google Analytics. Vielmehr lieferte die Konferenz einen sehr guten Überblick im Bereich der gesamten digitalen Datenanalyse. Um wirklich gute Daten zu erhalten, muss man die einzelnen Kerndisziplinen im Online-Marketing genau betrachten und dafür sorgen, dass die Daten in Analytics zusammenlaufen. Ein brandaktuelles Thema war und ist das Measurement Protocol. Mithilfe dieser Methode können On- und Offline-Daten einfach miteinander verknüpft werden und in Google Analytics zusammenlaufen. So können Daten von jedem Gerät, welches mit dem Internet verbunden ist, an Analytics gesendet werden – also auch Daten von einem Kassensystem, einem Kiosk oder ähnlichem. Extrem gut war die Keynote von Dave Barney von Google zum Thema „What search data can teach us about the offline world“. Ebenfalls sehr beeindruckend war der Vortrag von David Kriesel. Der DataScience-Experte referierte darüber, wie die Digitalisierung der Welt die Gesellschaft beeinflusst. Neben all dem Wissensinput bot die Konferenz viel Raum zum Austausch mit den anderen Teilnehmern und dem Analytics-Team von Trakken Web Services . Super praktisch war, dass alle Teilnehmer direkt auf der Konferenz im Help Center ihre individuellen Fragen und Herausforderungen besprechen und checken lassen konnten.

Sketch Note von der Anayltics Summit 2017Dass es bei der Veranstaltung nicht nur um harte Daten ging, sondern man auch viel Wert auf die anschauliche Wissensvermittlung legte, zeigt die kreative Grafik oben. Diese und viele weitere Grafiken wurden direkt während der Vorträge erstellt.

YoastCon 2017 am 2. November 2017 in Nijmegen

Impression der YoastCon 2017

Unsere Projektmanagerin Olga Dytynko besuchte die YoastCon 2017 in Nijmegen. Key Speaker dieser Veranstaltung waren die in der SEO-Szene äußerst bekannten Sprecher Markus Tandler (CEO Ryte) und Dixon Jones (Marketing Director Majestic). Neben den äußerst interessanten Vorträgen der beiden Key Speaker, hat Olga Dytynko vor allem auch der Vortrag von Karl Gillis (Consult AG) gefallen. Der Speaker Karl Gillis gab viele Tipps & Tricks zu Fehlern weiter, die man als Online-Marketer nicht machen sollte. Eindrucksvoll machte er klar, dass man dem Webseitenbesucher immer genau das liefern muss, was er gerade sucht. Sind das schlichtweg die Kontaktmöglichkeiten, dann muss der Suchende diese schnell und einfach finden. Möchte der Besucher weitere Informationen beispielsweise zu einer bestimmten Behandlung, sollte er genau zu diesem Thema Antworten finden. Schafft man es, den Besuchern genau das zu geben, was sie wollen, werden sie auch genau das tun, was man will (Traffic, Conversions usw.)! Die Erfolgsformel von Karl Gillis „Be customer orientated and data driven!“ klingt einfach, ist aber ganz sicher nicht simpel.

Das Fazit: Unsere KonferenzbesucherInnen kamen mit vielen neuen Ideen und ganz viel Elan zurück in die Agentur. Wir sind bereits dabei, das ein -oder andere für unsere Kunden umzusetzen!